da hatte die Pflegedienstleiterin Frau Eckhardt wieder eine tolle Idee als sie zum Nostalgienachmittag ins Schloss einlud. Bei über 30 Grad im Schatten eine echte Herausforderung. Diese wurde mit Bravour gemeistert. Man  deckte einfach im Torbogen, wo es sehr schattig war und ein Lüftchen wehte, nett die Tische. Es gab kalten Hund, LPG Kuchen, Knusperflocken, Himbeerbrause und russische Eier. Keine Angst… nicht alles auf einmal.

Ganz Besonders freuten wir uns über den Besuch unserer Heimfürsprecherin Frau Angelika Kunze, die sich bei dieser Gelegenheit gleich wieder einen Eindruck von unserer Arbeit verschaffte.

Ein gelungenes Fest, was allen noch lang in Erinnerung bleiben wird.

 

IMG_3473