Wir, die drei Auszubildenden vom Pflegezentrum Schloss Bischofstein und der Schwester Annettes Pflegedienst GmbH, besuchten gemeinsam mit Frau Seyfert die Altenpflegemesse in Nürnberg. Viele Eindrücke und Anregungen warteten auf uns. Sehr überrascht waren wir von nützlichen Neuheiten und High-Tech-Geräten die die Pflege für die Pflegekräfte aber auch für Patienten und Bewohner angenehmer machen. Nicht nur der Rundgang über die Messe, sondern auch Vorträge zu interessanten Themen zählten zu unserem Tagesprogramm.

Den Tag ließen wir mit einem reflektierendem Gespräch und leckerem Essen bei einem Mexikaner ausklingen. Um 21.00 Uhr gingen wir, mit müden Beinen, in unsere Hotelzimmer und legten uns schlafen… die Hotelbar hatte nämlich schon geschlossen. :-(

Urteil: Demenzkranke müssen ständig beaufsichtigt werden!

…hier gehts zum Mitschnitt der Sendung des Mdr “Fußfesseln oder Lebensqualität?”

zurück